Newsletter März 2019 zum Nachlesen

Liebe Freunde und Unterstützer der Initiative Willkommen in Weiden und Lövenich,

vielleicht habt Ihr an Karneval auch einmal mehr das bunte Bild in allen Veedeln gesehen und Euch gedacht: Integration funktioniert vielleicht doch. Oder vielleicht gar nicht drüber nachgedacht, weil vieles schon selbstverständlich ist. In Königsdorf ist eine Gruppe der Flüchtlingshilfe Frechen mitgelaufen.
Auch wir sind nach wie vor ungebremst überzeugt, dass wir alle ein Teil zum Gelingen der großen gesellschaftlichen Aufgabe Integration leisten können und halten Euch mit unserem Newsletter regelmäßig auf dem Laufenden.

Radwerkstatt wieder offen
Michael Euler Ott ist zurück und kümmert sich wieder um die Radwerkstatt. Wer also Räder abgeben oder reparieren möchte, gerne Michael per Mail anschreiben und ein Treffen vereinbaren. Die Werkstatt ist in einer Garage im Industriegebiet an der Kölnstrasse/Ottostrasse. Seine Adresse: eskimo@web.de
Und: Michael sucht immer HelferInnen: Wer also Interesse hat, möge bitte auch an diese Adresse schreiben.

Wer hat Lust? Kinderbetreuung mit erfahrenen EhrenamtlerInnen
Jeden Mittwoch von 16:30 bis 18 Uhr besucht ein Team von EhrenamtlerInnen die Unterkunft in der Aachenerstrasse, um dort mit Kindern zu spielen. Insgesamt wohnen dort 60 Kinder, regelmäßig kommen ungefähr 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren. „Wir spielen, basteln, backen und reden“, erzählt Petra. „Wenn das Wetter gut ist, wird auch draußen gespielt und getobt.“ Jetzt sucht das Team weitere Mitstreiter, auch um ab und zu mal einen Ausflug in der Umgebung zu machen.  Petra: „Wir wechseln uns wöchentlich ab, sind immer zu zweit, so dass wir in der Regel ein bis zweimal im Monat im Einsatz sind.“  Wer Lust auf Kinderbetreuung und kreatives Arbeiten hat, gerne melden unter willkommen.wei-loe@gmx.de. Stichwort: Aachener Strasse

1:1 in der Johanniter-Grundschule
Intensiver ist unser Förderunterricht in der Johanniter Grundschule in Lövenich. Unser WWL-Team betreut die Kinder im 1:1-Verhältnis, um Ihnen auch wirklich helfen zu können. Lust, Zeit und Interesse? Wir brauchen nämlich dringend Verstärkung – vielleicht hast Du selbst ein Kind an der Schule? Derzeit helfen wir fünf Kindern an zwei Tagen jeweils 45 Minuten: Montag (8 bis 8.45 Uhr) und Donnerstag (8 bis 8.45 sowie 8.45 bis 9 Uhr). Wer sich zutraut, lesen, schreiben und rechnen auf Grundschulniveau zu begleiten, sprich Unterrichtsinhalte nachzuhalten, gerne bei uns melden. Email an willkommen.wei-loe@gmx.de. Stichwort: Johanniter.

Endgültig
Das Datum ist jetzt offiziell: Die Container-Unterkunft an der Ottostrasse schließt zum 30. Juni 2019.

Herzliche Grüße und bis bald
Euer Team von Willkommen in Weiden und Lövenich

Schreibe einen Kommentar